Endrizzi Trentino Dalis Rosso DOC Spengler WeinDepot

10,50 €

(1 l = 14,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Endrizzi Trentino Dalis Rosso Spengler WeinDepot

Teroldego, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese... zu jeder Zeit! Aus purer Freude… natürlich auch Rot.
Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtiges, duftiges und anhaltendes Aroma mit Noten von reifen, roten Früchten. Der einhüllende, weiche, warme und harmonische Geschmack hält das, was das Bukett verspricht. Von Anfang an ist es ein schmackhafter und langer Wein mit einer ausgezeichneten Struktur und einem intensiven und persönlichen Nachgeschmack.


DIE WEINBERGE DES FAMILIENWEINGUTES ENDRIZZI IM TRENTINO

Der Weinbau im Trentino geht auf eine lange Tradition zurück.
Unsere Weinberge breiten sich in der Ebene, auf Hügeln und auf Berghängen aus. Jeder Boden ist auf seine geologische Beschaffenheit analysiert worden, um für die jeweiligen Reben das geeignete Terrain ausfindig zu machen. Wir haben uns sowohl für den Anbau von lokalen wie auch von internationalen Rebsorten entschieden. Dank des mineralischen Reichtums und des Mikroklimas unseres Terroirs entstehen hier fruchtige und intensive Weine, die bedeutende internationale Auszeichnungen errungen haben.


Die Rebsorten im Trentino Unsere Weinberge sind zum größten Teil in Spaliererziehung angelegt, der sogenannten Guyot-Methode, zu einem kleineren Teil aber auch in horizontaler Pergola-Erziehung, wie im Trentino seit jeher üblich.
Der historische Weinberg Masetto folgt mit seiner überwiegend
trentinischen Pergola-Erziehung der Tradition. Damit ist er einer der Lieblingsorte der Familie Endrici, denn diese Rebspaliere mit ihrem Laubwerk und der schattigen Kühle unter der Pergola begleitet die Familie seit Generationen.

Spengler WeinDepot Weine aus aller Welt

Zusätzliche Produktinformationen

Wein Pass
Rebsorte Teroldego, Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese. Lage Pressano di Lavis für den Teroldego, Tenuta Serpaia, Podere Maremmello, Fonteblanda (GR) für die Sorten Petit Verdot, Cabernet S. und Sangiovese. Traditionelle Trentiner Pergel für den Teroldego, Guyotanbauweise für die Trauben aus dem Podere Maremello in der Toskana. Gemischte Böden, schottrige Flussablagerungen in Pressano. Die Böden des Podere Maremmello sind lehmig, mit Mergel-Steinen versetzt, reich an Nährstoffen und Mineralien, die dem Wein Körper und Struktur verleihen. Die unterschiedliche Lage und Ausrichtung, der jeweils verschiedene geologische Ursprung und das Mikroklima jedes einzelnen Weinbergs begünstigen die Entwicklung und Feinheit des Buketts. Ertrag pro Hektar 90 hl Lese Handlese nach Ertragsreduzierung im Sommer. Ausbauart Die Teroldegotrauben werden auf 16°C in Kühlzellen heruntergekühlt, danach sanft entrappt und temperaturkontrolliert, bei ca 12°C in besonderen Ganimede – Tanks vergoren. Die Trauben vom Podere Maremmello werden vor Ort vinifiziert, wobei die sortentypischen Merkmale und deren Typizität berücksichtigt werden. Eigenschaften Intensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Fruchtiges, duftiges und anhaltendes Aroma mit Noten von reifen, roten Früchten. Der einhüllende, weiche, warme und harmonische Geschmack hält das, was das Bukett verspricht. Von Anfang an ist es ein schmackhafter und langer Wein mit einer ausgezeichneten Struktur und einem intensiven und persönlichen Nachgeschmack. Speiseempfehlungen Ein Wein, der gut zu allem passt, auch leicht gekühlt im Sommer! Aus purer Freude!